Suche
  • Aktuelles zum DAX30-Index
  • Wissen rund um den größten deutschen Aktienindex
Suche Menü

DAX vom 26.07.13

Zum Wochenschluss geht der DAX mit einem Minus von 54,07 Punkten (-0,65%) aus dem Handel. Bei Umsätzen von 2,67 Mrd. Euro lautet damit der Schlusskurs am Freitag 8.244,91 Punkte. Trotz der Abwärtsbewegung des Index konnten sich 6 Aktien im Plus behaupten. Stärkster Wert des Tages ist K+S mit +2,8%. E.ON bewegt sich im Vortagesvergleich nicht. Damit stehen heute 23 Unternehmen auf der Verliererseite. Mit -3,71% verzeichnet die Deutsche Börse den höchsten Verlust, dicht gefolgt von Infineon (-3,45%).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.