Suche
  • Aktuelles zum DAX30-Index
  • Wissen rund um den größten deutschen Aktienindex
Suche Menü

DAX vom 22.07.13

Der DAX verharrt fast auf Vortagesniveau. Nach einem Zwischenhoch von 8.374 Punkten schließt der deutsche Bluechip-Index heute mit einem ganz kleinen Verlust von 0,51 Punkten (-0,01%) auf dem Stand von 8.331,06 Punkten. 12 Tagesgewinnern stehen 18 Aktien im Minus gegenüber. Größter Gewinner ist heute RWE mit 2,58%. Die Gruppe der Verlierer wird angeführt von K+S (-1,92%), dicht gefolgt von Volkswagen (-1,57%). Die Umsätze lagen zum Wochenauftakt bei niedrigen 2,11 Mrd. Euro.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.